Startseite » So entfernen Sie Möbelabdrücke von Teppichen und Vorlegern

So entfernen Sie Möbelabdrücke von Teppichen und Vorlegern

by cevapsayfa

Wenn Sie Ihre Möbel bewegen, werden Flecken auf dem Teppich sichtbar, die wie kleine Krater aussehen, aber reversibel sind. Ein paar einfache Techniken lassen den Teppich so aussehen, wie er sollte, anstatt wie die Oberfläche des Mondes. Spiegel mit Essig reinigen

So entfernen Sie Möbelabdrücke von Teppichen und Vorlegern

Legen Sie einen mittelgroßen Eiswürfel in jede Delle, die durch die Beine des Sofas verursacht wird. Bei größeren Vertiefungen viel Eis verwenden. Ziel ist es, die Fasern des Teppichs langsam zu benetzen und beim Schmelzen des Eises Feuchtigkeit aufzunehmen. Warten Sie mehrere Stunden oder über Nacht und bürsten Sie die Fasern vorsichtig mit einem grobzinkigen Plastikkamm oder mit der Spitze einer Plastikkarte. Bei einem Teppich mit hohem Fasergehalt kämmen Sie ihn mit den Fingerspitzen in seine ursprüngliche Position zurück.

In einigen Fällen kann das Staubsaugen die Teppichfasern in ihre ursprüngliche Position zurückdrehen. Reiben Sie Ihre Hände ein paar Mal durch die Fasern des Teppichs hin und her. Reiben Sie mit der Spitze einer Plastikkarte, wenn Ihre Finger nicht viel helfen. Saugen Sie sowohl die Dellen als auch das Teppichstück daneben ab.

Siehe auch So reinigen und polieren Sie Bronze

Der Dampf bietet Hilfe bei hartnäckigen oder großen Depressionen. Befeuchten Sie ein weißes, fusselfreies Baumwolltuch, damit es feucht, aber nicht nass genug ist, um zu tropfen. Ein Bügeleisen über die Delle im Wattestäbchen legen und leicht bügeln. Entfernen Sie das Bügeleisen und lassen Sie das Handtuch zum Trocknen über dem Teppich liegen. Heben Sie das Handtuch nach dem Trocknen oder nach mehreren Stunden an.

Einige Arten von Teppichen oder Vorlegern sind besonders schwierig, wenn es um Grübchen geht. Da die Fasern dicht gewebt sind, dauert es länger, die Grübchen zu begradigen. Es können verschiedene Methoden erforderlich sein, um sie vollständig zu entfernen.

Besprühe die Delle vorsichtig mit Wasser und fahre mit den Fingern oder der Kante einer Plastikkarte darüber hin und her. In die Vertiefung dämpfen, mit einem feuchten weißen Baumwolltuch darüber bügeln und erneut mit den Fingern oder Plastikkarte durch die Fasern fahren. Falls noch vorhanden, mit etwas Wasser besprühen, mit den Fingern durch die Fasern streichen und dann die Stelle mit einem Fön bei mittlerer Hitze einige Minuten lang erhitzen, jede Minute pausieren, um die Fasern mit Ihrer Karte oder Ihren Fingern zu kämmen. . Achten Sie darauf, den Teppich nicht zu überhitzen, wenden Sie einfach genug Hitze an, um die Fasern zu entzünden.

Related Posts

Leave a Comment