Startseite » 5 DIY einfache Herbstdekorationen

5 DIY einfache Herbstdekorationen

by cevapsayfa

Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten des Jahres. Die Blätter nehmen schöne Farben an und eine warme Atmosphäre beginnt den Alltag zu erfüllen. Wenn Sie beginnen, mehr Zeit drinnen zu verbringen, ist die natürliche Schönheit dieser Jahreszeit zu Hause eine großartige Möglichkeit, den Übergang vom Sommer zu erleichtern. Diese 5 DIY-Konstruktionen zeigen Ihnen, wie Sie mit all der natürlichen Schönheit, die die Herbstsaison mit sich bringt, selbstgemachte Dekorationen herstellen. 25 DIY Herbstdekorationen mit Kürbissen

Beistelltisch aus Baumstamm

Du wirst brauchen:
1 Stück Kofferraum
Holzöl
metallische Basis
Schrauben
Bohren

Um aus einem Baumstamm einen schönen dekorativen Tisch zu machen, schneiden Sie ein dickes, rundes Stück aus einem Stamm. Es muss auf beiden Seiten flach und gleichmäßig sein. Reiben Sie den Baumstamm glatt, geben Sie das Holzöl ein und lassen Sie ihn trocknen. Befestigen Sie den Tischfuß mit Schrauben an der Unterseite des Holzes und fertig ist Ihr Beistelltisch!

5 DIY einfache Herbstdekorationen

Wunderbare Pilze

Du wirst brauchen:
Eierschalen, halbiert
leere eier tab
Zement
Geäst
Farbe

Um die Pilzkappe herzustellen, reinigen Sie die leeren halben Eierschalen gründlich. Bestreichen Sie ihre Innenseite mit einer dünnen Ölschicht, legen Sie sie auf eine leere Eierschale und füllen Sie sie mit Zement. Für die Pilzstiele einige Stäbchen oder kleine Zweige abschneiden und je 1 Ei in die Mitte jeder mit Zement gefüllten Schale legen. Lassen Sie den Zement trocknen und entfernen Sie die Schalen, so dass nur der Zement und das Holz übrig bleiben. Bemalen Sie die Pilze mit Tupfen, bunten Farben oder lustigen Herbstmotiven und dekorieren Sie Haus und Garten. Sie beleben jeden Raum in Ihrem Zuhause!

Siehe auch Dekorative Kerzen und Kompositionen für den Herbst

Kerzenständer im Herbst

Du wirst brauchen:
dicker Ast
Bohren
Bohrer zum Schneiden von Löchern
sah
ρεσώ

Es war noch nie einfacher, einen wunderbaren neuen Kerzenständer für Ihr Wohn- oder Schlafzimmer herzustellen! Mit der Säge schneidet man einen großen Ast auf die gewünschte Größe. Bohren Sie mit dem Bohrer gleich große Teelichtlöcher in den Ast und stecken Sie dann die Teelichter hinein. Fügen Sie um den Kerzenständer herum süße Akzente wie Girlandenlichter oder einige bunte Blätter hinzu, um jedem Raum ein herbstliches Flair zu verleihen.

Herbst kleiner Mann

Du wirst brauchen:
1 Nagel bestellen
Laub
1 Apfel
1 Eichel
2 Bastelaugen

Legen Sie die Blätter auf den Bestellnagel übereinander und kleben Sie den Apfel und die Eichel darauf. Kleben Sie 2 Augen auf den Apfel und Ihr entzückender neuer Herbstfreund ist bereit, Ihr Regal oder Ihren Schreibtisch hervorzuheben! Echte Blätter und Äpfel sehen toll aus, verderben aber auch ziemlich schnell. Wenn Sie möchten, dass Ihr Freund länger bleibt, verwenden Sie gefälschte Blätter und Äpfel.

Laternen mit Baumrinde

Du wirst brauchen:
Birkenrinde
Hammer
Nagel
Glasvasen
Schnur
ρεσώ

Um selbstgemachte Herbstlaternen herzustellen, schneiden Sie ein paar Stücke Birkenrinde so, dass sie in leere Gläser passen. Legen Sie die Baumrindenstücke auf eine sichere Arbeitsfläche, z. B. ein Stück Holz, und bohren Sie mit Hammer und Nagel kleine dekorative Löcher in die Rinde. Machen Sie an beiden Enden jedes Rindenstücks 2 Löcher und binden Sie Garnstücke an die Löcher. Wickeln Sie die Rindenstreifen um die leeren Gläser und befestigen Sie sie mit einer Schnur. Stellen Sie die Teelichter in die Gläser, zünden Sie sie an und der Glanz Ihrer neuen Laternen wird Sie bestimmt in warme Herbststimmung versetzen!

Related Posts

Leave a Comment