Startseite » 28 Ideen für Oberlichter mit Vor- und Nachteilen

28 Ideen für Oberlichter mit Vor- und Nachteilen

by cevapsayfa

Oberlichter gelten als die beste Idee, um viel natürliches Licht ins Haus zu bringen. Sie haben jedoch Vor- und Nachteile, die Sie kennen müssen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. 25 Ideen für Windows zu Hause

28 Ideen für Oberlichter mit Vor- und Nachteilen

Vorteile

Einer der positivsten Aspekte eines Dachfensters ist, dass es einem Raum zusätzliches Licht verleiht, insbesondere in den Wintermonaten, wenn die Tage kürzer sind, weniger Lichtstunden vorhanden sind und die Sonne in einem niedrigeren Winkel steht als im Sommer.

Durch diese Zunahme des natürlichen Lichts durch die Oberlichter kann der Einsatz von Kunstlicht und Strom auch in den kälteren Monaten reduziert werden. Oberlichter können dazu beitragen, die Wärme eines Raumes zu erhöhen und den Heizbedarf zu reduzieren. Neben den positiven Umwelteffekten des geringeren Stromverbrauchs kann der Einsatz von Oberlichtern sogar die Stromrechnung senken.

Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität und Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten, die in Lage, Größe, Form und Winkel variieren können, um den örtlichen Gegebenheiten Rechnung zu tragen. Ein Dachfenster kann so entworfen werden, dass es das Sonnenlicht früh am Morgen einfängt, um einen Raum zu heizen, aber auch um es vor der starken Nachmittagssonne zu schützen, die einen Raum sehr heiß machen kann. Einige Oberlichter haben Schattierungen oder Überlagerungen, um eine Überhitzung zu verhindern.

Schließlich haben Oberlichter die Fähigkeit, entweder das Dekor zu verbessern oder als Hauptdekorationselement in einem Raum zu fungieren.

Nachteile

Während diese Fülle an Sonnenlicht in einigen Bereichen lebensrettend sein kann, kann sie auch zu potenziellen Problemen im Zusammenhang mit der Übertragung von überschüssigem Licht und Wärme in das Haus führen. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie sich für den Standort, die Größe, die Ausrichtung, die Klimatisierung und die Nutzung des Raums entscheiden.

Ein weiteres Problem bei Oberlichtern ist, dass sie in den kühlen Monaten oft Wärme verlieren. In der Regel leitet Glas die Wärme besser als andere Baustoffe wie Dämmstoffe oder Zement, sodass die Wärme aus dem Inneren des Hauses nach außen entweichen kann. Um dies zu bewältigen, sollten Oberlichter hitzezerbrechlich sein und das Glas sollte isoliert werden.

Auch wenn ein Dachfenster gedämmt ist, gibt es oft Probleme mit der richtigen Abdichtung und Montage. Ein falsch installiertes Dachfenster verursacht zu oft Feuchtigkeitsprobleme und Undichtigkeiten, die nicht nur in darunter liegende Bereiche tropfen können, sondern auch Undichtigkeiten auf andere Teile des Daches übertragen können.

Schließlich kann das Oberlicht schwierig zu reinigen sein. Wenn Sie die Angewohnheit haben, im Frühjahr Fenster zu putzen, wird es Ihnen wahrscheinlich schwer fallen, Ihre Dachfenster zu reinigen. Um die Anzahl der regelmäßigen Reinigungen zu reduzieren, sollten sie in Bereichen des Hauses platziert werden, in denen keine Blätter oder Äste fallen, was eine häufige Reinigung erfordern würde.

Related Posts

Leave a Comment