Startseite » So entfernen Sie Schimmelgeruch aus Möbelschubladen

So entfernen Sie Schimmelgeruch aus Möbelschubladen

by cevapsayfa

Übermäßige Feuchtigkeit führt zu einem schimmeligen Geruch auf Möbeln, der sich in Schubladen ansammelt, die nicht viel Licht oder Belüftung haben. Eine gründliche Reinigung der Schubladen löst das Problem in der Regel, obwohl sehr alte Möbel, die lange Zeit Feuchtigkeit ausgesetzt waren, möglicherweise poliert werden müssen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, reinigen Sie alle Möbel, nicht nur Schubladen, und halten Sie eine holzfreundliche Luftfeuchtigkeit von 55 % im Raum. So reinigen Sie klebrige Ledermöbel

So entfernen Sie Schimmelgeruch aus Möbelschubladen

Komplettreinigung

Leeren Sie die Schubladen und legen Sie den Inhalt beiseite. Ziehen Sie die Schubladen heraus und stellen Sie sie draußen auf einen Tisch in die Sonne. Warten Sie zwei bis drei Stunden, bis das Holz getrocknet ist. Lassen Sie die Schubladen nicht lange draußen. Längeres direktes Sonnenlicht kann Holz verformen und ausbleichen.

Bringen Sie die Schubladen in einen gut belüfteten Bereich. Sprühen Sie das Innere der Schubladen gleichmäßig mit Olivenölseife oder unlöslichem weißem Essig ein. Schrubbe das Holz vorsichtig mit einem feuchten, fusselfreien Tuch. Spülen Sie das Tuch häufig aus, verwenden Sie es jedoch nicht, wenn es vollständig nass ist. Sie möchten das Holz reinigen, ohne es einzuweichen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Tuch sauber herauskommt, wenn Sie das Innere der Schublade abwischen.

Besprühen Sie die frischen Schubladen gleichmäßig mit Backpulver auf dem Boden und an den Seiten. 24 Stunden ruhen lassen. Bürsten Sie das trockene Backpulver mit einer weichen Bürste ein und saugen Sie die Schubladen ab.

Siehe auch So entfernen Sie Ölflecken auf Holz

Stellen Sie in jede Schublade eine kleine Schüssel und füllen Sie sie mit Backpulver oder Holzkohle. Setzen Sie die Schubladen wieder ein und schließen Sie sie. Ersetze Backpulver oder Holzkohle alle zwei bis drei Tage, bis der Schimmelgeruch verschwindet.

Einfache Verarbeitung

Entfernen Sie die Griffe und bringen Sie die leeren, sauberen Schubladen in einen gut belüfteten Bereich.

Die Schubladen innen mit Schleifpapier Nr. 180 anschleifen. Mit einem feuchten Tuch von Staubspuren wischen und gut trocknen lassen. Warten Sie drei Tage, damit das Holz „atmen“ kann.

Befeuchte ein fusselfreies Tuch mit Zitronenöl. Lackieren Sie das Holz und befeuchten Sie das Tuch nach Bedarf. Lassen Sie das Öl eine Stunde einwirken und wischen Sie dann das Innere der Schubladen mit einem sauberen Tuch ab, um Ölrückstände zu entfernen. Bringen Sie die Griffe wieder an.

Related Posts

Leave a Comment